12 Worte - Fragen und Antworten zu Spiritualität, Lebenssinn

Wahrheiten, die auf dem Weg nicht verborgen bleiben ...


So einfach!






Du bist der Träumer, nicht der Traum!




Der Tod existiert nicht.




Die Liebe begrenzt nicht. Was begrenzt, kann nicht Liebe sein.




Die bloße Gegenwart einer verwirrten Wahrnehmung blockiert die Erkenntnis.




Vergebung ist die Befreiung von der Zeit.




Die Idee der Schuld hält Dich im Leid gefangen.




Die Sünde generiert den Tod. Sünde ist Illusion.




Ein liebender Schöpfer lässt kein Leid zu.




Es gibt keine Sünden. Nur Irrtümer. Irrtümer können berichtigt werden.




Verwirrung ist nicht begrenzt. Wenn sie auftritt ist sie vollkommen. Und ihre Gegenwart versteckt ihre Gegenwart.




Das System versucht mit Angst und Schuld zu beweisen, dass es wirklich ist.




Die Wahrheit kann nicht wahrgenommen werden. Nur erkannt.




Diese Welt der Illusion beruht auf dem Schuldgedanken.




Liebe ist die Quelle.




Die Idee des Todes verleugnet die Liebe.




Die Idee der Sünde beschränkt Dich auf Zeit und Ort.




Die Liebe ist ein in sich offenes System.




Gott vergibt nicht. Weil er nie geurteilt hat.




Angst verurteilt. Liebe vergibt.





Read more Zu einer Hörprobe Ein APPELL

Autorenhomepage

Thom Delißen Die Autorenhomepage von Thom Delißen

Nousound

Music & Video for Peace

  • Tolle Videos
  • Fetziger Sound
  • Bewegende Thematik

Audiobooks von Thom Delißen

Hörbücher von Thom Delißen

  • Der Mann
  • Question Authority
  • Die Gedanken des Friedwart Pies
gratis-besucherzaehler.de